Die COMPRA GmbH feiert ihr 30-jähriges Jubiläum

Startseite/News/Allgemein/Die COMPRA GmbH feiert ihr 30-jähriges Jubiläum

Vertrauen statt Profitmaximierung schafft Erfolg. Im Jahr 1989 gab es weder die Begriffe „Start-Up“ und „Freelancer“ noch „Networking“, dennoch wurden diese Prinzipien bei Geschäftsgründung der COMPRA GmbH schon gelebt. Das Unternehmen, das ursprünglich als „Computer Praxis“ und Einzelunternehmen um Gründer Frank Wuttke begann, ist über die Jahre zu einem großen IT-Systemhaus angewachsen. Mittlerweile zählt die COMPRA GmbH 50 Mitarbeiter, die jeden Tag aufs Neue daran arbeiten, über 300 mittelständische Unternehmen und 450 Handwerksbetriebe auf Erfolgskurs zu bringen. In diesem Jahr feiert die COMPRA in Hildesheim ihr Jubiläum: 30 Jahre besteht das Unternehmen.

Das Produkt- und Dienstleistungsspektrum ist analog der Mitarbeiterzahlen ebenso über die Jahrzehnte gewachsen. „Damals war die Computer Praxis ja hauptsächlich auf den Bau und die Reparatur von Computern spezialisiert, Anfang der 1990er Jahre kamen dann auch die Softwareentwicklung und der Aufbau von Netzwerken dazu“, erzählt Geschäftsführer und Gründer Frank Wuttke über den Beginn seines Unternehmens. „Irgendwann habe ich gemerkt: Mein Lebensprojekt läuft so gut, die Arbeit schaffe ich jedoch nicht mehr alleine.“ Es folgten die ersten Mitarbeiter, zuerst noch auf selbstständiger Basis. Heutzutage zeichnen das ERP-System eEvolution®, Servicelösungen für den Kundendienst in eEvolution®, das Dokumentenmanagementsystem ELO, WordPress für die Onlineauftritte und Shopware für die Online Shops das vielseitige Portfolio der COMPRA aus. Aufgrund der gewachsenen Nachfrage nach digitalen Produkten bietet das IT-Systemhaus ebenso eine Digitalisierungsberatung an.  Dabei bekommen Unternehmen Unterstützung in sämtlichen Bereichen der Digitalisierung mit Beratung, Schulung und Einführungsbegleitung.

Für den Hildesheimer Raum haben sich zudem in den letzten Jahren besonders die Angebote des Hostings etabliert, denn immer mehr Kunden möchten individuelle und moderne Webauftritte realisiert haben. Als WordPress-Partner bieten die Mitarbeiter der COMPRA den kompletten Service rund um den Webauftritt. Dies geschieht vor allem durch die kompetente Beratung und den intensiven Austausch mit dem Kunden bei einem Webauftritt, die Bereitstellung der nötigen Rechenkapazität ist ein selbstverständlicher Begleitservice. Aber auch die IT-Systemtechnik und deren Betreuung ist eine Aufgabe, die die COMPRA-Mitarbeiter sehr ernst nehmen, denn anfallende Themen wie die Betreuung von Geräten und Netzwerken ist für Unternehmen genauso wichtig wie die regelmäßige und verlässliche Datensicherung oder die Fehlerbehebung in bestehenden IT-Strukturen.

Wichtig war Wuttke dabei immer die Zufriedenheit seiner Kunden, von denen ihn die meisten schon seit Jahren begleiten. „Wir sind vor allem stolz darauf, dass wir mit all unseren Kunden eine ausgezeichnete Vertrauensbasis aufgebaut haben. Das ist besonders wichtig, denn so funktioniert eine gute Zusammenarbeit“, erläutert Wuttke seinen Wunsch an das geschäftliche und zwischenmenschliche Miteinander, das er nicht nur gegenüber seinen Kunden so lebt, sondern auch im Alltag mit den Mitarbeitern an den Tag legt.

Und besonders in der Nachwuchsförderung sieht sich das Unternehmen in der Pflicht. COMPRA hat schon früh damit begonnen, angehende IT-Fach- und Führungskräfte zu fördern und freut sich seit Jahren immer wieder darauf, junge Talente in verschiedensten Ausbildungsberufen auf das Berufsleben vorzubereiten. Auch die Kooperationen mit der Universität Hildesheim und der HAWK Hildesheim sind wichtige Bausteine des Erfolges. Mehrere ehemalige Uni-Praktikanten arbeiten schon seit einigen Jahren als Werksstudenten regelmäßig in den Entwicklungsabteilungen oder im Marketing. Viele bleiben nach ihrem Studium auch im Unternehmen, so auch Alexander Schmidt, der heute neben Frank Wuttke ebenfalls Geschäftsführer der COMPRA GmbH ist und Wert auf eine intensive Kooperation mit dem akademischen Nachwuchs legt. „Vor allem geht es uns darum, Partner in Lehre und Forschung zu sein. Es gibt in Hildesheim so viele talentierte junge Menschen, denen wir gerne eine Chance geben möchten, ihr Studium nach eigenen Schwerpunkten und Ideen zu vervollständigen und sich nach ihrer eigenen Interessenlage selbst zu verwirklichen. Über eine entsprechende Übernahme nach dem Abschluss kann man sich unterhalten“, erzählt er über die wertvolle Arbeit der jungen Akademiker.

Besonders stolz ist das Unternehmen ebenso auf das Familiensiegel für Familienfreundlichkeit und Barrierefreiheit. „Mitarbeiter sind das wahre Kapital eines Unternehmens – mit ihrer Zufriedenheit steht und fällt auch die Arbeitsqualität“, erzählt Frank Wuttke. Gelobt werde von den Angestellten immer wieder die gute Arbeitsatmosphäre, das Umwelt – und Sozialbewusstsein des Unternehmens (gekennzeichnet beispielsweise durch die Patenkinder der Kindernothilfe) sowie die interessanten Aufgaben und der gelebte Teamgeist unter den Kollegen. Aus diesem Grund werden auch viele Mitarbeiter-Benefits geboten: Beispielsweise besteht die Möglichkeit zu einer Hansefit-Mitgliedschaft, einer betrieblichen Altersvorsorge oder zum Dienstrad-Leasing.

Redakteur Tobias Schulz, Autor dieses Beitrags, interessiert Ihre Meinung zu diesem Thema. Er freut sich auf Ihre Rückmeldung unter schulz@compra.de.

Die Geschäftsführer im Portrait

Alexander Schmidt Frank Wuttke

Frank Wuttke, geboren 1960 in Hildesheim, ist gelernter Toningenieur. Durch einen glücklichen Umstand stieg er Ende der 1980er Jahre in das Computergeschäft ein. Seine Geschäftsidee trug Früchte, sodass die „Computer Praxis Frank Wuttke“ zu seiner beruflichen Haupttätigkeit wurde. Es folgten erste Aufträge größerer Kunden, wie beispielsweise Rossmann, was im weiteren Ausbau zur COMPRA GmbH führte.

Die Musik begleitete ihn jedoch immer weiter, was sich in seinen Tätigkeiten als DJ und Livemusiker widerspiegelte. Ansonsten verbringt er seine knappe freie Zeit sehr gerne mit seiner Familie – wenn er nicht gerade für seine anderen Unternehmen, die eEvolution GmbH & Co. KG oder die cooks & wines Vinothek unterwegs ist. Als Weinkenner und Koch gilt Wuttke als Genießer kulinarischer Genüsse – für ihn ist Kochen eine Herzensangelegenheit, die wichtigsten Zutaten für ein gelungenes Essen sind für ihn Lebensfreude und Gemeinschaft.

 

Alexander Schmidt wurde 1982 in Charkov in der Ukraine geboren und ist seit Oktober 2018 ebenfalls Geschäftsführer der COMPRA GmbH. Nach einem erfolgreichen Abitur am Goethegymnasium Hildesheim im Jahr 2002, schloss er 2009 erfolgreich sein Masterstudium im Studiengang „Informationsmanagement und Informationstechnologie“ an der Universität Hildesheim ab.  Währenddessen arbeitete er jedoch schon als Werkstudent bei der COMPRA und stieg anschließend als Softwareentwickler für das ERP-System eEvolution® in Festanstellung im Unternehmen ein. Es folgten Weiterbildungen und Entwicklungs- sowie Teamleitungen, bis er im Herbst 2018 die Leitung des operativen Geschäfts übernahm, die hauptsächlich auf die Schwerpunkte Softwareproduktion, Projektgeschäft und Personalwesen konzentriert ist.

In seiner Freizeit liest der Hildesheimer gerne Bücher oder spielt Tennis, geht leidenschaftlich gerne zum Gesellschaftstanzen und ist zweirädrig sowohl mit dem Mountainbike als auch mit dem Motorrad unterwegs. Zudem ist er stolzer Vater seiner kleinen Tochter und beschäftigt sich in seinem eigenen Haus viel mit dem Thema Heimautomatisierung (Smart Home).

September 2019|Allgemein|