Aus der Zeitung: Ros-o-mat® liefert persönliche Traumrose

Startseite/Allgemein, Nachrichten für's Newsbrett/Aus der Zeitung: Ros-o-mat® liefert persönliche Traumrose

Aus der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung, 09.11.2018:

Ros-o-mat® liefert persönliche Traumrose

Der in Hildesheim von der Compra GmbH entwickelte Ros-o-mat® lässt Hobby- und Profi-Gärtner die perfekte Rose finden.

Hildesheim. Im Auftrag, des weltweit aktiven Rosenzüchters W. Kordes‘ Söhne hat das Team der Compra GmbH eine Online-Anwendung zur Rosen-Auswahl programmiert. Hier können Rosenfreunde ihre Vorlieben an Blütenfarben, Wuchsform, Duft und vieles mehr eingeben. Die Online-Anwendung wertet dann die Wüchse aus und empfiehlt die perfekt passende Rosensorte.
Die Idee für das Konzept hatte Geschäftsführer Wilhelm-Alexander Kordes, der die Rosenschule zusammen mit zwei weiteren Familienmitgliedern leitet: „Jedem, der es ausprobiert, wird schnell klar, dass die Rosenberatung über die Online-Anwendung sehr individuelle und persönliche Ergebnisse liefert.“ Immerhin kennt der Ros-o-mat® knapp 19,4 Mio. theoretische Kombinationen. Die Bestellung der Rosen ist dann im angebundenen Online-Shop möglich, der ebenfalls von der Compra GmbH entwickelt und betreut wird. Kordes will mit dem Ros-o-mat® nicht in Konkurrenz zu Baumschulen und Gartencentern treten, er glaubt jedoch „dass viele Kunden inzwischen nur noch online kaufen, diesen wollen wir einfach eine solide Beratung bieten.“
Auch im Bestellprozess zeigt sich die innovative Seite der traditionsreichen Rosenschule: Alle Gartenrosen lassen sich in beliebigen Lieferformen bestellen. Ob wurzelnackt, als Hochstamm, im Pflanzcontainer oder auf Wunsch auch mit Anwachsgarantie: Für jede Form liefert der Online-Shop exakte Lieferangaben. Dabei ist das nicht ganz trivial, weiß Kordes: „Da Pflanzen ein lebendes Naturprodukt sind, lassen Sie sich nicht beliebig produzieren und handeln, wir müssen Jahreszeiten und Witterungen berücksichtigen.“ Auch der Online-Shop sollte dies berücksichtigen, aber dennoch für Kunden intuitiv und komfortabel sein. Kordes weiß, dass der Online-Shop dieses Ziel bereits erreicht hat. Dennoch sind die Elmshorner Unternehmer immer bestrebt, den Kunden Neuerungen zu bieten. So wurden in Zusammenarbeit mit der Compra GmbH jüngst Duftkreise in die Rosenbeschreibungen integriert, um den Kunden vor dem Kauf eine möglichst realitätsnahe Vorstellung des Produkts zu geben.
Das aus dem Hamburger Umland stammende Familienunternehmen Kordes arbeitet bereits seit einigen Jahren erfolgreich mit dem Hildesheimer Systemhaus zusammen. Zunächst entwickelte die Compra GmbH nur das Warenwirtschaftssystem. Im Laufe der Zeit sind weitere Anforderungen hinzugekommen. Seit 2016 nutzt Kordes auch das eCommerce Know-how des Hildesheimer Beratungsunternehmens.

Link-Tipp: Interessierte Rosenfreunde können den Ros-o-mat® auf der Webseite www.kordes-rosen.com