Die COMPRA bildet junge Talente aus

Startseite/News/Allgemein/Die COMPRA bildet junge Talente aus

Das Lernen für die Schule ist vorbei, die Bewerbungen sind lange geschrieben und verschickt und die Vorstellungsgespräche auch längst gelaufen – der 1. August ist in jedem Jahr der Tag des Ausbildungsstarts. Auch bei der COMPRA GmbH begrüßen wir 2019 fünf neue Auszubildende, die in unterschiedlichen Bereichen in ihr Berufsleben starten.

Larissa Timpanaro wird als Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement in den nächsten drei Jahren vor allem im Empfang und in der Buchhaltung unterstützen. Weitere weibliche Unterstützung erfolgt durch Lena Celine Fischer, die als neue Auszubildende im Marketing-Team den Weg zur Mediengestalterin mit dem Schwerpunkt Gestaltung und Technik einschlägt.

Sebastian Fahr, Sebastian Stoewenau und Simon Sadowski lernen allesamt den Beruf des Fachinformatikers, Fachrichtung Anwendungsentwicklung, damit sie nach ihrer Ausbildung die wichtigsten Programmiersprachen wie andere Menschen Fremdsprachen beherrschen und an unseren kundenorientierten Softwarelösungen mitwirken können.

HR-Managerin Janina Bader legt vor allem Wert auf einen regelmäßigen Austausch. „Einmal wöchentlich führen wir deswegen ein Azubi-Weekly durch. Das ist der regelmäßig stattfindende Termin, um über eventuell auftretende Probleme zu sprechen, wenn irgendwo Unterstützung benötigt wird. Genauso wichtig ist jedoch auch, die positiven Dinge während der Ausbildungszeit zu beleuchten und auf die Erfolge stolz zu sein“ beschreibt die Leiterin des Teams Human Resources ihre Zusammenarbeit mit dem Berufsnachwuchs.

Der nächste Ausbildungsstart ist im Jahr 2020, wir werden an dieser Stelle über ausgeschriebene Stellen berichten. Wer sich schon vorab informieren möchte, darf gerne eine Mail an personal@compra.de schreiben oder uns telefonisch unter der Rufnummer 05121 – 74 86 02 kontaktieren. Ebenso bietet sich ein Blick auf folgende Seite an: https://www.compra.de/messepraesentation/compra-azubis/

August 2019|Allgemein|