Homeoffice mit eEvolution Teil 2

Startseite/News/Allgemein/Homeoffice mit eEvolution Teil 2

Mit dem Microsoft Gateway-Server arbeiten Sie ohne großen Aufwand ganz einfach mit eEvolution® im Homeoffice. Somit erreichen Sie auch mobil eine hohe Verbindungsstabilität und zeitgleiche Arbeitsflexibilität.

Das simple Geheimnis: Sie arbeiten nicht mit einem lokalen System und einer VPN-Verbindung, sondern greifen über eine gesicherte Browserverbindung auf HTML5-Basis direkt auf die von Ihnen gewünschten Applikationen zu. Das kann und muss nicht nur eEvolution® sein, in dessen Umgebung auch einzelne Module freigegeben werden können, sondern ist für jede denkbare Software möglich.

Als Anmeldedaten nutzen Sie einfach Ihren normalen Zugang zum Firmennetzwerk und bekommen dann über die Weboberfläche in einem Dashboard genau die Funktionen angezeigt, die Ihr Systemadministrator für Sie konfiguriert hat. Voraussetzung zum Arbeiten ist lediglich eine stabile Internetverbindung.

Der erschlagende Vorteil: Sie müssen keine der benötigten Applikationen auf Ihrem lokalen Endgerät installiert haben, denn der Terminalserver stellt Ihnen diese bereit. Die Konfiguration der Verbindungen kann der Administrator/in schnell und einfach selbst vornehmen. Wenn Sie Unterstützung zur Einrichtung und Verwaltung des Servers benötigen, steht Ihnen unser COMPRA IT-Services-Team um Jan Wagener jederzeit für Rückfragen zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches mobiles Arbeiten!

Ausschnitt aus der eEvolution® Demo

März 2020|Allgemein|