Festplanung und technischer Neuanstrich für Hildesheimer Marienschule

Startseite/News/Projekte/Festplanung und technischer Neuanstrich für Hildesheimer Marienschule

170 Jahre sind ein Grund zu feiern – die Hildesheimer Marienschule hat dieses Jubiläum gleich mit einer kompletten Neuausrichtung und einem Veranstaltungsreigen verbunden.

Einer der Höhepunkte war das Schul- und Begegnungsfest am 10. Sep­tem­ber 2016. Auf dem neuen Weg bekam die Einrichtung tatkräftige Un­ter­stüt­zung von der COMPRA unter Leitung von Dirk Hahnrath (Studio Rheden). „Wir haben unter anderem eine neue Website umgesetzt – mit klaren Struk­tu­ren, aussage­kräftigen Bilder und aktuellen Inhalten“, sagt er, „außerdem haben wir einen Gang durch die Epochen entwickelt.“

17 Säulen mit insgesamt 68 Stelen sind in der Schule verteilt. Sie bilden die vergangenen 170 Jahre in Bildern und Text ab, eine Stele stellt dabei ein Jahrzehnt und die geschichtlichen Ereignisse an der Marien­schule und in Hildesheim vor, aber auch das politische Zeit­ge­schehen, Wissen­schaft und Kultur­geschichte.

Doch damit nicht genug: Auf dem Schul- und Begegnungsfest fiel der Start­schuss für das lerndidaktische Spiel „ZeitWandeln. History Game Challenge“, das die Spieler virtuell mit auf eine Reise in frühere Epochen nimmt. Auf der neuen Website können sie wählen zwischen Johanna, Otto, Klaus und Julia. Alle vier fiktiven Charaktere haben als Jugendliche zwischen 1846 und 2006 gelebt, ihre persönlichen Geschichten sind verwoben mit den Entwicklungen und politischen Umbrüchen ihrer Zeit. Die Antworten zu den teilweise verzwickten Fragen finden sich wiederum auf den Stelen auf dem Gelände der Marienschule. Wer auf diesem Weg nicht weiterkommt, gelangt über QR-Codes auf zusätzliche Informationen.

Entwickelt wurde das lern­didaktische Spiel von der COMPRA GmbH und Studio Rheden unter wis­sen­schaft­licher Begleitung des Lerndidaktikers und Historikers Dr. Thomas Schleich und in Zu­sammen­arbeit mit der Mari­en­schul­lehre­rin Julia-Carolin Boes – auf Basis einer Idee von Dirk Hahnrath und Gabriele Stelzer, einer ehemaligen Schülerin der Marienschule. Die Inhalte werden zunehmend mit dem Kern­curriculum der Schule für das Fach Geschichte abgestimmt.

Neugierig auf die neue Website und unser Geschichtsspiel? Hier geht es zum neuen Auftritt der Marienschule: http://neue.marienschule-hildesheim.de/

September 2016|Projekte|